Schwimmen lernen mit Spass: Schwimmschule Piranha
WASSER-SELBSTRETTUNGSKURS
FÜR KLEINKINDER


Unfälle mit Kleinkindern im Wasser sind vermeidbar, wenn diese über die «richtigen» Verhaltensmuster verfügen. Eine 100%-ige Sicherheit gibt es nie, aber bereits Kleinkinder können sich unter fachkundiger Anleitung ein lebensrettendes Grundwissen zur Wassersicherheit aneignen.

Die «Wasser-Selbstrettungskurse für Kleinkinder» richten sich an Eltern und/oder Begleitpersonen von Kindern im Alter zwischen 2-4 Jahren.


Das Kurskonzept wurde von der Schwimmschule Piranha im Jahr 2015 erarbeitet und beruht auf dem amerikanischen Konzept «Infant Survival Swim Program» (*siehe Video). Der Kurs vermittelt den Kindern, Eltern und Begleitpersonen Grundwissen und Verhaltensregeln im und am Wasser.

Der «Wasser-Selbstrettungskurs für Kleinkinder» wird in einer vertrauensvollen, zwangsbefreiten und motivierten Atmosphäre durchgeführt. Er stellt eine ideale Voraussetzung für das spätere Erlernen des Schwimmens dar (siehe Kursangebot).


Infant Survival Swim Program
        (Quelle: youtube.com)

KURSDATEN/-ZEITEN
- auf Anfrage (in der Regel 5 Lektionen am Mittwochnachmittag um 13 Uhr

Fragen Sie uns via eMail oder telefonisch an.

KURSORT
Hallenbad Allmend, Luzern

KURSKOSTEN
auf Anfrage


Mit Ihrem Interesse und Ihrer Initiative tragen Sie einen wichtigen Teil zur Unfallverhütung bei!